Willkommen bei aurinum.de.

2 Unzen Ultra High Relief "Public Enemy #1" John Dillinger Silber 999,99

2 Unzen Ultra High Relief Public Enemy #1 John Dillinger Silber  999,99 2 Unzen Ultra High Relief Public Enemy #1 John Dillinger Silber  999,99 2 Unzen Ultra High Relief Public Enemy #1 John Dillinger Silber  999,99
  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: SI2OZ0012
  • Lieferstatus: 7-9 Werkstage
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 46,90 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

2 Unzen Ultra High Relief "Public Enemy #1" John Dillinger Silber  999,99

Ultra High Relief - in einer phantastischen Prägung

Public Enemy #1


Die passende Kapsel kann separat bestellt werden hier bei uns im Shop Bestellnummer: LK40ZATP

John Dillinger war ein berühmter amerikanischer Gangster in den Vereinigten Staaten. Während seiner Zeit wurde er beschuldigt, 24 Banken und vier Polizeistationen ausgeraubt zu haben. Dieses sehr detaillierte Bild von John Dillinger wird in dieser 2 Unze .999 Feinsilberrunde eingefangen.

Round Höhepunkte:
Enthält 2 oz .999 Feinsilber.
Einzelne Runden werden in einer Schutzverpackung geliefert.
Vorderseite: Kennzeichnet ein ikonisches Bild von John Dillinger in Mantel und Krawatte, dessen Signatur im rechten unteren Bereich.
Umgekehrt: Zeigt eine Darstellung von Dillingers Banküberfällen an. Er und seine Bande luden in ein Auto, nachdem sie am 18. August 1933 in Grand Haven, Michigan, die Volksbanken gestohlen hatten.

Diese schöne 2 Unzen Silberrunde wäre ein ideales Geschenk oder jemand, der seinen Beständen einen Aspekt der Sammelbarkeit hinzufügen möchte. Fügen Sie diese 2-Unzen-Silberrunde heute Ihrem Warenkorb hinzu!

John Dillinger wurde am 22. Juni 1903 in Indianapolis, Indiana, geboren. Er war das jüngere von zwei Kindern, die von John Wilson Dillinger (1864?1943) und Mary Ellen "Mollie" Lancaster (1860?1907) geboren wurden.

John Dillinger war ein amerikanischer Gangster in den Vereinigten Staaten. Er operierte mit einer Gruppe von Männern, die als Dillinger Gang oder Terror Gang bekannt war, die unter anderem beschuldigt wurde, 24 Banken und vier Polizeistationen ausgeraubt zu haben. Dillinger floh zweimal aus dem Gefängnis. Er wurde auch wegen Mordes an einem Polizeibeamten aus East Chicago, Indiana, angeklagt, der Dillinger in seiner kugelsicheren Weste während eines Schießens erschossen hat, ohne dafür verurteilt zu werden. Trotz seiner Schande und im Gegensatz zu den anderen Mitgliedern seiner Bande war es Dillingers einzige Mordkommission.

Er bewarb sich um Werbung und die Medien seiner Zeit berichteten über übertriebene Berichte über seinen Mut und seine farbenfrohe Persönlichkeit, die ihn zu einer Robin Hood-Figur machten. FBI-Direktor J. Edgar Hoover entwickelte daraufhin ein differenzierteres Büro als Waffe gegen die organisierte Kriminalität, wobei Dillinger und seine Bande als Kampagnenplattform eingesetzt wurden. Es ist bekannt, dass Dillinger zwischen dem 21. Juni 1933 und dem 30. Juni 1934 an zwölf getrennten Banküberfällen mit The Dillinger Gang teilgenommen hat.


Gegen 20:30 Uhr wurden Sage, Hamilton und Dillinger im Biograph Theatre beobachtet, wo das Krimdrama Manhattan Melodrama mit Clark Gable, Myrna Loy und William Powell gezeigt wurde. Während der Absteckung glaubte der Manager des Biographen, dass die Agenten Kriminelle waren, die einen Raub aufstellten. Er rief die Polizei von Chicago an, die pflichtbewusst reagierte und von den Beamten der Bundesregierung verabschiedet werden musste. Sie sagten ihnen, dass sie sich für ein wichtiges Ziel in der Absteckung befinden.

Als der Film zu Ende war, stand Purvis an der Haustür und signalisierte Dillingers Ausgang, indem er sich eine Zigarre anzündete. Sowohl er als auch die anderen Agenten berichteten, Dillinger habe den Kopf gewandt und den Agenten direkt angesehen, als er an ihm vorbeiging, über die Straße schaute, sich dann seinen weiblichen Begleitern näherte, in seine Tasche griff, die Waffe jedoch nicht herauszog, und rannte hinein eine nahe gelegene Gasse. In anderen Berichten heißt es, Dillinger habe einen Befehl zur Kapitulation ignoriert, seine Waffe herausgezogen und ging in die Gasse. Agenten hatten die Gasse bereits gesperrt, aber Dillinger war entschlossen, sie abzuschießen.

Am 22. Juli 1934 gegen 22.40 Uhr verfolgten drei Männer Dillinger in die Gasse und feuerten. Clarence Hurt schoss zweimal, Charles Winstead dreimal und Herman Hollis einmal.

Die passende Kapsel kann separat bestellt werden hier bei uns im Shop Bestellnummer: LK40ZATP

 

 

Dicke: --

Besonderheiten: --

Motiv: Pubic Enemy - John Dillinger

Silberbarren: Public Enemy - John Dillinger

Herkunftsland: USA

Prägeanstalt: Intaglio Mint

Feingewicht: 62,2 g

Feingehalt: Ag 999,9 %

Durchmesser: 39,00 mm

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    TS-Bewertungen

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    4.68 / 5.00 of 227 aurinum.de customer reviews | Trusted Shops