Willkommen bei aurinum.de.

Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019

Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019 Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019 Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019 Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019 Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019
  • knapper Lagerbestand
  • ArtikelNr.: TV193028
  • Lieferstatus: 3-4 Werkstage
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 94,90 €
  • Differenzbesteuerung nach § 25a UStG für Sammlungsstücke und Antiquitäten/Sonderregelung, zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Tuvalu Lionfish Deadly and Dangerous 1 Unze Silber coloriert 2019

Auflage: 5.000

Feuerfische (Pteroinae bzw. Pteroini), oft auch Rotfeuerfische, seltener Löwenfische (von der englischen Bezeichnung lionfish) genannt, sind Bewohner der Korallenriffe des tropischen Indopazifik und des Roten Meeres aus der Unterordnung der Drachenkopfverwandten (Scorpaenoidei). Sie sind durch ihre großen, fächerförmigen Brustflossen mit langen, fast freistehenden Brustflossenstacheln sehr auffällig. Die Färbung der Feuerfische wird von einem dichten Muster von rötlichen bzw. bräunlichen und weißen Querstreifen bestimmt und dient mit der konturenauflösenden Gestalt der Fische zur Tarnung. Sie sind kaum zu erkennen, wenn sie zwischen Acroporen, Bäumchen-Weichkorallen, Haarsternen, Gorgonenhäuptern, Federwürmern oder Kalkröhrenwürmern stehen.Feuerfische werden je nach Art 12 bis über 40 Zentimeter lang. Der 1816 von G. Cuvier geprägte Name (< pte??e??) bedeutet ?der Geflügelte, Befiederte? (wird aber meist als weiblich aufgefasst).

Wie fast alle Skorpionfische (Scorpaenidae) sind Feuerfische, mit Ausnahme des Schönen Zwergfeuerfischs (Dendrochirus bellus) und von Bleekers Zwergfeuerfisch (Ebosia bleekeri), giftig. Das Gift befindet sich in den 13 Hartstrahlen der ersten Rückenflosse, in den drei Hartstrahlen der Afterflosse und in den beiden Hartstrahlen der Bauchflossen. An jedem Hartstrahl befinden sich zwei Längsfurchen, die in den oberen zwei Dritteln mit giftproduzierendem Drüsengewebe ausgestattet sind. Furchen und Drüsengewebe sind von einer dünnen Haut überzogen, einen Giftkanal gibt es nicht. Beim Einstich reißt die Haut und das Gift wird aus den Drüsen herausgedrückt. Das Gift enthält Acetylcholin, das Muskelzuckungen auslöst, sowie ein bisher unbekanntes Toxin. Es ist sehr schmerzhaft, aber für den Menschen nicht tödlich. Das Gift wird nicht zum Beutefang, sondern nur zur Verteidigung eingesetzt. Bei Gefahr strecken die Feuerfische ihre giftigen Flossenstrahlen dem Angreifer entgegenTrotzdem werden Feuerfische von Raubfischen gefressen. Zackenbarsche, Flötenfische und Anglerfische oder verschiedene Muränenarten schlucken sie im Ganzen, mit dem Kopf voran. Igelfische zerbeißen Feuerfische und fressen dann die Einzelteile.


Vorderseite: Abgebildet ist ein farbenprächtiger Lionfish in seiner natürlichen Umgebung.

Rückseite: Die Rückseite zeigt, wie bei australischen und auch kanadischen Münzen gängig, das Porträt der britischen Königin Elizabeth II im Profil sowie die jeweilige Nennwertangabe.
Original verpackt in Box und Kapsel der Perth Mint

Ein wahres Sammlerstück oder Geldanlage und eine der meistverkauftesten und begehrtesten Silbermünzen der Welt.

Besonderheiten: Original verpackt in Kapsel und Box der Perth Mint

Motiv: Deadly and Dangerous - Lionfish

Herkunftsland: Tuvalu

Nennwert: 1 AUD

Prägeanstalt: The Perth Mint

Prägequalität: PP

Ausgabejahr: 2019

Gewicht: 31,135 g

Feingehalt: Ag 999

Durchmesser: Ø 40,6 mm

Rand: --

Auflage: 5.000

Frage zum Produkt

Frage zum Produkt
Kontaktdaten

Artikel weiterempfehlen

Kontaktdaten

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    TS-Bewertungen

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel

    4.73 / 5.00 of 289 aurinum.de customer reviews | Trusted Shops